Drei Schritte


1. Schritt
2. Schritt
3. Schritt

Climate Coucher

Workshops

Workshops bieten die Möglichkeit, das Konzept von climate couching im realen Leben zu erleben und sich mit Menschen auszutauschen. Alle Workshop-Module wurden von Anke Lobmeyer entwickelten.

Informationen zu den Theoriegrundlagen finden Sie unter bilden Philosophie

Die Workshops werden immer direkt auf die Auftraggeber zugeschnitten. Sinnvoll sind Workshops für 5-20 Personen.
Grundsätzlich gilt, Workshops finden statt, wenn Interesse bekundet wird. Ein dreistündiger Workshop ist kostendeckend, wenn er 300 Euro einbringt und in Berlin stattfindet. Um andere Arbeiten z.B. an der Seite finanzieren zu können sind Mehreinnahmen wünschenswert. Grundsätzlich sollte sich der Preis des Workshops an dem orientieren, was die Auftraggeber selbst verdienen. Was kostet eine berufliche Stunde mit Ihnen?

Sinnvoll kann es für Sie sein, einen Workshop mit Menschen zu veranstalten, mit denen Sie Ihren Alltag bestreiten. So legen Sie die Grundlage dafür, dass Ihr Umfeld Sie versteht und Sie zukünftig Tipps und Trick mit ihm austauschen können, die zu Ihrem Lebensstil passen. Laden Sie auch die Menschen ein, die Sie als skeptisch einstufen, dann stellen Sie sich, dass möglichst viele Fragen gestellt werden, die sich bei Ihnen in der Umsetzung stellen.

Workshopwünsche richten Sie bitten an kissen@climate-couching.com.

Öffentliche Workshoptermine werden auf Termine veröffentlicht.


Workshop-Impressionen

Workshop mit the-green-path und blue-engineering
Workshop im FEZ "Ich packe meinen Koffer"
Workshop beim Grünen Dienstag in Kreuzberg
Workshop auf dem Cradle-to-Cradle Festival
Workshop auf dem Cradle-to-Cradle Festival
Workshop auf dem Cradle-to-Cradle Festival
Workshop mit Erfahrungsbericht eines Teilnehmers
Workshop mit 1010 in Kooperation mit IRIS
Workshop am Ehemaligentag der Universität Hohenheim
Workshop beim Verkehrsclub Deutschland (VCD)

Workshop-Module


climate couching BASIC-Kurs (ca. 3 Stunden)

Kurs 1: Einstieg ins Climate Couching
Einschätzen der eigenen Emissionen
Trennen von notwendigen Infrastruktur- und Verhaltensveränderungen
Ganzheitliche Betrachtung von Prozessen und intelligenten Lösungen
(Strom, Heizung)

climate couching BASIC-Aufbaukurse (ca. 3 Stunden)

Kurs 2: Mobilität, Kompensation
Kurs 3: Geldanlage

climate couching DELUXE-Kurs (ca. 3 Stunden)

Kurs 4: Einstieg ins deluxöse Climate Couching
Was sind intelligente Produkte?
Welche Rolle spielen Konsumentscheidungen für den Klimaschutz.

climate couching DELUXE-Intensivkurs (2 Tage)

Kurs 5: Konsum inkl. Ernährung, Mobilität.
Ziel der Tage ist es, klimaverträgliche Verhaltensweisen praktisch, konsequent und lustvoll umzusetzen und sich mit Anderen über Herangehensweisen und Erfahrungen auszutauschen.